Elbflorenz Dresden

1.Tag: Anreise und Eisenach

Abfahrt mit Echle-Reisen und Anreise über Frankfurt, mit dementsprechenden Pausen, bis nach Eisenach. In der Wartburgstadt haben wir einen Aufenthalt eingeplant. Weiter geht es vorbei an Jena und Chemnitz bis nach Dresden. Check-in in unserem sehr guten Hotel in einer Top Lage, nur 5 Gehminuten von der Semperoper entfernt.

 

2.Tag: Elbflorenz Dresden

Nach dem Frühstück im Hotel machen wir uns auf Erkundungstour. Bei einer Stadtführung lernen wir Dresden genauer kennen. Die Stadt begeistert als Gesamtkunstwerk und bietet faszinierende Bauwerke, Kunstschätze, eine beeindruckende Museenlandschaft, sowie Klangkörper, die Weltruhm genießen. Selbstverständlich bleibt auch ausreichend Zeit um die Stadt auf eigene Faust kennen zu lernen.

 

3.Tag: Elbsandsteingebirge

Heute unternehmen wir gemeinsamen mit einem ortskundigen Reiseleiter einen Ausflug in das Elbsandsteingebirge. Eine bizarre Welt einzigartiger Steinformationen. Wir fahren vorbei an der schönen Stadt Pirna, auch Tor zur Sächsischen Schweiz genannt, bis zur Festung Königstein. Die Festung ist eine der größten und ältesten Bergfestungen Europas und ein großartiges Bauwerk. Nach ausreichend Zeit geht es weiter mit dem Bus über Bad Schandau und die Panorama-Höhenstraße der Sächsischen Schweiz zum schönsten Aussichtpunkt - die Bastei. Uns erwarten die schönsten Blicke über das Elbsandsteingebirge fast 200 Meter über der Elbe stehend. Durch das Elbtal gelangen wir am Nachmittag zurück nach Dresden in unser Hotel.

 

4.Tag: Erfurt und Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen von der Elbflorenz. Wir verlassen Dresden und fahren zunächst bis nach Erfurt. In der Thüringer Hauptstadt haben wir entsprechend Aufenthalt eingeplant. Weiter geht es mit dem Echle-Bus in Richtung Heimat.

 

 

 

 

 

Regensburg und Altmühltal

1.Tag: Anreise und Eichstätt

Morgens Abfahrt mit dem Echle-Bus und Fahrt über Ulm und Augsburg bis nach Eichstätt. Die vielschichtige Altmühlstadt macht ihrem Slogan alle Ehre. Wie eine Schatztruhe breitet sich die Stadt an den Windungen der Altmühl aus. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt Weiterfahrt nach Regensburg in unser gutes Mittelklassehotel mit zentraler Lage in mitten der Altstadt.

 

2.Tag: Welterbe Regensburg

Nach dem Frühstück vom Buffet erwartet uns am Vormittag eine spannende Führung. Seit 2006 zählt Regensburg zum exklusiven "UNESCO Welterbe der Menschheit". Zu Recht: Die Altstadt ist einzigartig, auf engstem Raum drängen sich knapp tausend Baudenkmäler aus zweitausend Jahren europäischer Geschichte. Es bleibt auch selbstverständlich ausreichend Zeit für eigene Erkundungen.

 

3.Tag: Altmühltal und Donaudurchbruch

Vormittags starten wir zu einer schönen Rundfahrt durch das Altmühltal. Vieles von dem, was Bayern an Architektur und Historie zu bieten hat, präsentiert sich ganz nah beieinander. Nachmittags dann Fahrt nach Kelheim und von dort aus Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis Weltenburg. Eine einzigartige Schifffahrt durch die tiefste und engste Stelle der bayerischen Donau. Im Anschluss Rückfahrt in unser Hotel nach Regensburg.

 

4.Tag: Ingolstadt und Heimreise

Nach dem Frühstück check-out in unserem Hotel und Fahrt bis nach Ingolstadt. Ingolstadt ist nach München die zweitgrößte Stadt Oberbayerns und wir haben einen ausreichenden Aufenthalt eingeplant. Danach treten wir die Rückreise an.

 

 

 

 

 

 

Köln und seine Braukultur

1.Tag: Anreise und Altstadt

Morgens Abfahrt mit dem Echle-Reisebus und Anreise mit einem Halt zum Frühstücksbuffet, in Richtung Köln. Bezug der Zimmer im guten Mittelklassehotel, nahe der Altstadt, am frühen Nachmittag. Zeit um sich etwas frisch zu machen. Zum gemeinsamen Abendessen reservieren wir Plätze im Brauhaus Gaffel.

 

2.Tag: Stadtrallye Köln

Nach einem gemütlichen Frühstück vom Buffet starten wir am Vormittag zur Kölner Stadtrallye. Eine Expedition rund um Geschichten, Verzällchern und Kuriositäten aus der Domstadt - wir entdecken Köln auf aktive und amüsante Art, und sehen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, ein Besuch im Hardrockcafe bietet sich an. Im Brauhaus Sion haben wir am Abend Plätze reserviert.

 

3.Tag: Schokoladenmuseum und Brauhaustour

Frühstück vom Buffet und anschließend Besuch des Schokoladenmuseums. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der süßen Versuchung. Nachmittags erleben wir eine Brauhaustour - „Kölschkultur“ zum anfassen. Erleben Sie bei einer munteren Brauhauswanderung den Charme der kölschen Brautradition und erfahren Sie alles, was Sie schon immer zum Kölner Biergenuss wissen wollten. Selbstverständlich endet die Tour in einem der Brauhäuser zum gemütlichen Ausklang des Tages.

 

4. Tag: Mosel und Heimreise

Nach dem Frühstück und check-out im Hotel starten wir in Richtung Heimat. An der Mosel legen wir eine gemütliche Pause zur Weinprobe und Gelegenheit zum Vesper ein. Danach Heimreise an ihren Wohnort. Wenn gewünscht reservieren wir gerne eine Abschlusseinkehr in unserer Region.

 

 

 

 

Service und Zusatzleistungen

Bus Charter
Bus Charter

Mieten Sie einen Echle-Bus für Ihre Firma, Ihren Verein, für sich privat... Ob Oldie oder 4**** Reisebus.

Reisegutschein
Reisegutschein

Immer ein beliebtes Geschenk: ein Reisegutschein von Echle-Reisen

Der einzigartige Echle-Zustiegsservice
Der einzigartige Echle-Zustiegsservice

Wir holen Sie in Ihrem Wohnort ab - ohne Mehrkosten.
Auf Wunsch auch gerne mit Abholung an der Haustür.
Bequemer geht es nicht!

Mobilnummer hinterlassen
Mobilnummer hinterlassen

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Mobilnummer, damit wir Sie im Notfall erreichen können. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk