Reisefinder

 

Kataloge für 2019

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten
    (erhältlich ab Januar 2019)

Wandern in den Julischen Alpen - 5 Tage

Wandern in den Julischen Alpen
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2019 - 30.08.2019
Preis:
ab 409 € pro Person

Während dieser Wanderreise lernen Sie die Julischen Alpen von ihrer schönsten Seite kennen. Entlang kristallklarer Flüsse, durch dichte Wälder und über blumige Almwiesen gelangen Sie zu einigen der schönsten Alpenorte Sloweniens. Der atemberaubende Ausblick ist jede Anstrengung wert!

1. Tag: Anreise (ca. 670 km)
Anreise in die Julischen Alpen nach Kranjska Gora. In unserem Standorthotel werden wir mit einem Begrüßungsgetränk in Empfang genommen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Soča-Weg
Schwierigkeitsgrad: 3
Gehzeit ca. 3 Std. - Höhenunterschied ca. 200 m

Nach dem Frühstück brechen wir auf zu unserer ersten Wanderung. Während der Fahrt haben wir tolle Ausblicke auf die wunderschöne Landschaft und erreichen schließlich die Quelle der Soča, den Startpunkt unserer Wanderung. Von hier aus wandern wir über den Soča-Weg, der entlang des Flusses führt, bis nach Bovec.

3. Tag: Vršič Pass – Slemenova Špica
Schwierigkeitsgrad: 4
Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenunterschied ca. 600 m

Gut gestärkt vom Frühstück fahren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung, zum Vršič Pass. Von einer Bergwiese auf 1.611 m Höhe aus starten wir über blumige Wiesen zunächst auf einen Bergkamm und von dort etwas bergab zu einer Senke. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Bergspitze auf 1.911 m Höhe, die „Slemenova Špica“, von wo aus wir einen grandiosen Blick auf die umliegenden Julischen Alpen haben. Zurück geht es über einen Schotterweg zum Vršič Pass. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Bohinj Tal
Schwierigkeitsgrad: 3
Gehzeit ca. 3,5 Std. - Höhenunterschied ca. 300 m

Unsere letzte Wanderung führt uns in das schöne Bohinj Tal, bekannt für seinen kristallklaren Gletschersee. Die Route führt uns ab Stara Fužina auf befestigten Wegen und durch dichten Wald entlang der Mostnica-Schlucht bis zur Voje-Alm und später zum Höhepunkt der Wanderung: dem Mostnica-Wasserfall – ein beeindruckendes Naturspektakel!

5. Tag: Heimreise (ca. 670 km)
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen von der faszinierenden Alpenwelt. Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise in die Zustiegsorte an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Halbpension
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 geführte Wanderungen vor Ort
  • deutschsprachiger Wanderführer
  • alle Wandertransfers
  • Eintritt Voje-Tal
  • Echle Zubringerservice

Gutes Mittelklassehotel

Details
  • Doppelzimmer
    409 €
  • Einzelzimmer
    494 €

Gutes Mittelklassehotel

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, TV und Telefon.

1. Tag: Anreise (ca. 670 km)
Anreise in die Julischen Alpen nach Kranjska Gora. In unserem Standorthotel werden wir mit einem Begrüßungsgetränk in Empfang genommen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Soča-Weg
Schwierigkeitsgrad: 3
Gehzeit ca. 3 Std. - Höhenunterschied ca. 200 m

Nach dem Frühstück brechen wir auf zu unserer ersten Wanderung. Während der Fahrt haben wir tolle Ausblicke auf die wunderschöne Landschaft und erreichen schließlich die Quelle der Soča, den Startpunkt unserer Wanderung. Von hier aus wandern wir über den Soča-Weg, der entlang des Flusses führt, bis nach Bovec.

3. Tag: Vršič Pass – Slemenova Špica
Schwierigkeitsgrad: 4
Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenunterschied ca. 600 m

Gut gestärkt vom Frühstück fahren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung, zum Vršič Pass. Von einer Bergwiese auf 1.611 m Höhe aus starten wir über blumige Wiesen zunächst auf einen Bergkamm und von dort etwas bergab zu einer Senke. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Bergspitze auf 1.911 m Höhe, die „Slemenova Špica“, von wo aus wir einen grandiosen Blick auf die umliegenden Julischen Alpen haben. Zurück geht es über einen Schotterweg zum Vršič Pass. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Bohinj Tal
Schwierigkeitsgrad: 3
Gehzeit ca. 3,5 Std. - Höhenunterschied ca. 300 m

Unsere letzte Wanderung führt uns in das schöne Bohinj Tal, bekannt für seinen kristallklaren Gletschersee. Die Route führt uns ab Stara Fužina auf befestigten Wegen und durch dichten Wald entlang der Mostnica-Schlucht bis zur Voje-Alm und später zum Höhepunkt der Wanderung: dem Mostnica-Wasserfall – ein beeindruckendes Naturspektakel!

5. Tag: Heimreise (ca. 670 km)
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen von der faszinierenden Alpenwelt. Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise in die Zustiegsorte an.

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen von Echle-Reisen GmbH beträgt 20 Personen.