Reisefinder

 

Kataloge für 2018

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten

Venedig und seine Lagune erleben - 5 Tage

Venedig und seine Lagune erleben
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.09.2018 - 18.09.2018
Preis:
ab 899 € pro Person

Venedig - Murano - Burano - Chioggia - Padua - Venedig

Erleben Sie die Lagune von Venedig und entdecken Sie den Zauber der herrlichen Dogenstadt. Während der Reise lernen Sie die faszinierdenden Städte Venedig und Padua kennen und erhalten Einblicke in das Leben an der venezianischen Lagune.

1. Tag: Anreise nach Venedig
Anreise über Mailand nach Venedig, wo wir am Abend an Bord der MS Michelangelo gehen. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungscocktail die Mannschaft kennen und genießen anschließend Ihr erstes Abendessen an Bord. Wer möchte, unternimmt am Abend noch einen schönen Spaziergang durch das nächtliche Venedig.

2. Tag: Lagune von Venedig
Am Morgen durchkreuzt Ihr Schiff die Lagune von Venedig.  Es bieten sich Ihnen herrliche Blicke auf die vielen kleinen, eng bebauten Inseln der Stadt, auf Kirchen und Paläste und auf die kleinen Fischerhütten, die malerisch im Wasser der Lagune stehen. Mittags unternehmen wir einen Ausflug zu den Inseln Murano und Burano. Auf der ersten Insel wird seit Jahrhunderten das berühmte Murano-Glas hergestellt. Anschließend fahren wir weiter zur Insel Burano, die für ihre vielen kleinen, in bunten Farben getünchten Fischerhäuser bekannt ist. Es bleibt Ihnen Zeit für einen Bummel entlang der kleinen Kanäle und über die zahlreichen Brückchen, die die malerischen Gassen miteinander verbinden.

3. Tag: Venedig
Heute Morgen zeigt Ihnen ein Stadtführer die besonderen Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt. Prunkvolle Paläste, die von zahlreichen Brücken überspannte Kanöle, enge Gassen und herrliche Plätze machen den Reiz der Dogenstadt aus. Auf Ihrer Stadtführung sehen Sie u. a. die Piazza San Marco mit dem Dom und dem Dogenpalast, die Rialtobrücke und den Canale Grande. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord der MS Michelangelo. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Venedig zur freien Verfügung. Nach einem erlebnisreichen Tag voller schöner Eindrücke treffen sich alle am Abend wieder an Bord Ihres Hotelschiffes zu dem gemeinsamen Abendessen.

4. Tag: Venedig - Chioggia - Padua - Venedig
Wir verlassen heute Venedig und beginnen die Fahrt über die Lagune. Genießen Sie die herrlichen Aussichten vom Sonnendeck aus. Im Laufe des Vormittags erreichen wir das alte Fischerstädtchen Chioggia, an der Mündung des Po gelegen. Von hier unternehmen Sie nach dem Mittagessen einen Ausflug in die alte Universitätsstadt Padua. Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die schöne Stadt und ihre wechselvolle Geschichte kennen. Währenddessen hat die MS Michelangelo wieder Kurs auf Venedig genommen, wo Sie nach dem Ausflug wieder an Bord gehen. Heute Abend erwartet Sie die Mannschaft im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner. Der Abend klingt anschließend bei Musik und Tanz im Salon fröhlich aus.

5. Tag: Venedig - Heimreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Der Reisebus steht zur Heimreise bereit.

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • 4 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren

 

  • Landausflüge:
    - Stadtführung Venedig
    - Ausflug Murano und Burano
    - Stadtführung Padua

Nicht eingeschlossen:

  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittskostenversicherung

MS Michelangelo

Details
  • Hauptdeck Doppel
    899 €
  • Hauptdeck Einzel
    1247 €
  • Oberdeck Doppel
    1077 €
  • Oberdeck Einzel
    1425 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustürabholung ab
    10 €

MS Michelangelo



MS Michelangelo****

DATEN:
Fluss: Po
Länge: 110 m
Breite: 11 m
Baujahr: 1999
Oberdeck: 28 Kabinen
Hauptdeck: 50 Kabinen

Die Kabinen:
Alle Kabinen sind mit 2 unteren Betten ausgestattet, welche entweder getrennt oder - als französisches Bett - zusammenstehend angeordnet sind. Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen mit einer Grundfläche von ca. 12 qm- Zur Ausstattung gehören DU/WC, Handtücher, Haustelefon, TV, Safe, Fön und individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung. Die Kabinen auf dem Oberdeck haben ein Schiebefenster zum Öffnen. Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen.

Kleidung:
Wir empfehlen Ihnen legere und bequeme Reisekleidung. Tagsüber und abends genügt sportlich praktische Reisekleidung. Für das Gala-Dinner empfiehlt sich eine etwas festlichere Garderobe, wobei etwas elegantere Kleidung für die Dame und ein Sakko und Krawatte für den Herren ausreichend ist.

Zahlung an Bord:
Der Verzehr an Bord (Getränke bei Tisch, an der Bar und im Salon) wird direkt bezahlt. Dazu werden an Bord Verzehr-Coupon-Karten (im Wert von € 15 oder € 50) verkauft, die dem jeweiligen Verzehr entsprechend entwertet werden.
Die Verzehr-Coupon-Karten können in Euro oder mit der Kreditkarte (Eurocard, Visa-Card) bezahlt werden. Der nicht verbrauchte Restwert Ihrer Couponkarte wird Ihnen am Reiseende in Euro zurückgezahlt.

Trinkgeld:
Das Verteilen und die Höhe von Trinkgeldern bleibt Ihnen selbstverständlich freigestellt und sollte Anerkennung für eine gute Leistung sein. Eine Trinkgeld-Box für die gesamte Crew steht am Ende der Reise an der Rezeption bereit. Selbstverständlich können Sie auch jederzeit individuell Trinkgeld an die Mitarbeiter geben, auch die Abrechnung über das Bordkonto ist möglich. Wir erlauben uns, einen Betrag von € 15,- - € 30,- vorzuschlagen.

Kabinenschlüssel:
Bei Verlust des Kabinenschlüssels müssen Sie für den Schaden aufkommen. An der Rezeption hängt eine Schlüsseltafel; dort können Sie Ihre Schlüssel während der Landausflüge aufbewahren. Nach Ende der Kreuzfahrt ist der Schlüssel entweder an der Rezeption abzugeben oder Sie lassen ihn außen an der Kabinentür stecken.

Kontakte / Telefon / Notfälle / Krankheit:
Das Schiff verfügt nicht über ein öffentliches Telefon. Es ist jedoch per Funk jederzeit in der Lage, ärztliche Hilfe anzufordern.
In jeder Kabine befindet sich ein Telefon, mit dem Sie andere Kabinen anwählen können (Telefonnummer = Kabinennummer). In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Nummer auf dem Telefon (Notrufnummer des Schiffsverant-wortlichen).

Elektrische Spannung:
Die Kabinen verfügen alle über eine Steckverbindung mit 220 V Wechselstrom.

Wertsachen:
Besonders wertvolle Gegenstände lassen Sie am besten zu Hause. Weder die Reederei noch Ihr Reiseveranstalter haften für den Verlust von Wertgegenständen. Kleinere Gegenstände können gegebenenfalls beim Zahlmeister im Schiffssafe oder im Kabinensafe deponiert werden.

Medikamente:
Regelmäßig einzunehmende Medikamente sollten Sie in ausreichender Menge in Ihrem Handgepäck mitführen.

Sitzordnung im Restaurant:
Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung (also alle Gäste gleichzeitig) eingenommen. Vor der ersten Mahlzeit werden Ihnen Ihre Tischplätze für die Dauer der Kreuzfahrt von dem Restaurantpersonal zugewiesen. Tischreservierungen sind beim Einchecken vorzunehmen.