Reisefinder

 

Kataloge für 2019

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten
    (erhältlich ab Januar 2019)

Sonderreise nach St. Johann - 4 Tage

Sonderreise nach St. Johann
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Im Frühling haben wir eine Sonderreise nach St. Johann am Hochkönig aufgelegt.

Vor der atemberaubenden Kulisse der Berge unternehmen wir zwei schöne Ausflüge: nach Wagrain und Bischofshofen sowie nach Zell am See.

Wir wohnen im 4*-Hotel Lerch. Das Haus ist von der Eigentümerfamilie geführt und in den Wohlfühlzimmern des Hotels werden Sie erholsame Tage verbringen.

Genießen Sie den Wellnessbereich mit Panoramahallenbad - innen und außen, Luftmassagebank. Die Küche wird Sie mit leckeren Gerichten verwöhnen.

Die Küche des Hotels wird Sie mit leckeren Gerichten aus der traditionellen Küche verwöhnen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ausflüge vor Ort
  • Echle Zubringerservice

Hotel Lerch St. Johann

 
Details
  • Doppelzimmer
    ausgebucht
    289 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    334 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Hausabholung
    10 €

Hotel Lerch St. Johann

 

Unser Hotel:
Das Hotel verfügt über ein beheizbares Freibad und Wellnessbereich. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

Hoteladresse:
Hotel Lerch
Liechtensteinklammstr. 12
5600 St. Johann / Pongau
Tel. +43-64124251

1. Tag: Anreise (ca. 540 km)

Anreise über Stuttgart – Augsburg – München – Salzburg – Bischofshofen nach St. Johann im Pongau. Zimmerbezug, Begrüßungsdrink und Abendessen.

2. Tag: Wagrain und Bischofshofen (ca. 40 km)

Am heutigen Tag besuchen wir Wagrain und Bischofshofen. Vielen bekannt durch den Wintersport lädt die Region auch im Frühjahr zu einem Bummel ein. Zum Abendessen sind wir wieder im Hotel.

3. Tag: Zell am See (ca. 80 km)

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug nach Zell am See. Die idyllische Bergstadt Zell liegt inmitten der Mittelpinzgauer Senke und bietet Ihnen Natur pur. Lassen Sie sich verzaubern. Nach einem längeren Aufenthalt Rückfahrt in das Hotel. Hier steht eine Sachertorte mit Kaffee für uns bereit. Abendessen.

4. Tag: Heimreise (ca. 540 km)

Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir das Pongau und treten die Heimreise in die Zustiegsorte an.

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen von Echle-Reisen GmbH beträgt 20 Personen.