Reisefinder

 

Kataloge für 2019

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten
    (erhältlich ab Januar 2019)

Mallorca zur Orangenblüte - 8 Tage

Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.03.2019 - 31.03.2019
Preis:
ab 1049 € pro Person

Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet sich den Besuchern Mallorcas im April. Dann stehen die Orangenhaine im Landesinneren in voller Blüte und verbreiten einen wunderbaren Duft. Ganz besonders viel Aroma versprüht die „Flor de Azahar“, wie die Orangenblüte auf Spanisch heißt, im Tal rund um die Stadt Soller im Nordwesten der Insel.
 

1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen. Flug nach Palma de Mallorca. Transfer in unser Hotel an der Playa de Palma. Bezug der Zimmer und Abendessen.

2. Tag: Nordküste (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus in den Nordwesten der Insel nach Alcudia. Vorbei an den herrlich duftenden Orangenbäumen erreichen wir die wunderschöne Halbinsel Formentor an der Westküste Mallorcas. Wir haben Gelegenheit durch die Kleinen Gassen zu Bummeln und die spektakulären Aussichtspunkte auf uns wirken zu lassen.

3. Tag: Drachenhöhlen (ca. 130 km)
Heute haben wir Gelegenheit, nach dem Frühstück, die berühmten Drachenhöhlen von Porto Christo zu besichtigen, es heißt die Höhlenanlage habe die größten unterirdischen Seen der Balearen. Auf dem der unterirdischen Seen führt ein Quartett täglich ein klassisches Live-Konzert mit Stücken von Caballero, Chopin und Offenbach auf. Das eigens für diese Veranstaltung geschaffene Auditorium bietet Plätze für etwa 1.100 Besucher. Die beleuchteten Boote mitten im See verleihen dieser natürlichen Tropfsteinhöhle ein Naturschauspiel in seiner ganzen Vollkommenheit.(Ausflug nicht im Reisepreis enthalten).

4. Tag: Inselrundfahrt (ca. 130 km)
Abfahrt zur Inselrundfahrt mit Besuch des Klosters Lluc, Dort haben wir Gelegenheit den Kreuzgang des kleinen Klosters zu erkunden und einen Spaziergang durch die Anlage zu unternehmen. Anschließend geht es mit dem Bus weiter bis Soller. Von dort Fahrt mit dem seit 1912 existierenden Historischen Zug, der auf Mallorca nur der "rote Blitz" genannt wird. Unser Bus bringt uns anschließend zurück in unser Hotel. Abendessen.

5. Tag: Stadtrundfahrt Palma de Mallorca. (ca. 50 km)
Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale (Eintritt nicht inkl.). Die mächtige Kathedrale aus Sandstein, die Palmas Stadtteil am Wasser dominiert, ist eine der größten und schönsten gotischen Kathedralen der Welt. Innen ist sie wegen ihrer Größe und Proportionen genauso eindrucksvoll. Durch den katalanischen Architekten Antonio Gaudí, der die Kirche im frühen 20. Jahrhundert umbaute, verfügt sie über mehrere hervorstechende Merkmale. Natürlich haben wir Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt und über die Ramblas. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Erkunden Sie heute die Insel auf eigene Faust. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang? Die Landschaft ist in dieser Jahreszeit in ein Meer aus abertausenden weißen und sanft rosa-farbenen Blüten getaucht und liebliche Düfte fangen die Sinne ein.

7. Tag: Valdemossa und Deia (ca. 90 km)
Besuch des malerischen Bergdorfes Valldemossa mit dem Kloster (Eintritt nicht inkl.), in dem Frédéric Chopin zusammen mit George Sand einen Winter verbrachte. Anschließend Fahrt über das Künstlerdorf Deia zum Hotel. Abendessen.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Dort erwartet uns unser Transferbus zur Rückreise in unsere Zustiegsorte.

  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Flug nach Mallorca und zurück
  • alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel an der Playa de Palma
  • Halbpension
  • Örtliche Reiseleitung
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Echle Zubringerservice

Eintritte sind nicht im Reisepreis inbegriffen.
 

Hotel Java

 
Details
  • Doppelzimmer
    1049 €
  • Einzelzimmer
    1176 €

Hotel Java

 

Hoteladresse:
Hotel Java
Carrer de la Goleta, 6C,
07610 Can Pastilla, Illes Balears, Spanien
Telefon: +34 971 26 27 76

1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen. Flug nach Palma de Mallorca. Transfer in unser Hotel an der Playa de Palma. Bezug der Zimmer und Abendessen.

2. Tag: Nordküste (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus in den Nordwesten der Insel nach Alcudia. Vorbei an den herrlich duftenden Orangenbäumen erreichen wir die wunderschöne Halbinsel Formentor an der Westküste Mallorcas. Wir haben Gelegenheit durch die Kleinen Gassen zu Bummeln und die spektakulären Aussichtspunkte auf uns wirken zu lassen.

3. Tag: Drachenhöhlen (ca. 130 km)
Heute haben wir Gelegenheit, nach dem Frühstück, die berühmten Drachenhöhlen von Porto Christo zu besichtigen, es heißt die Höhlenanlage habe die größten unterirdischen Seen der Balearen. Auf dem der unterirdischen Seen führt ein Quartett täglich ein klassisches Live-Konzert mit Stücken von Caballero, Chopin und Offenbach auf. Das eigens für diese Veranstaltung geschaffene Auditorium bietet Plätze für etwa 1.100 Besucher. Die beleuchteten Boote mitten im See verleihen dieser natürlichen Tropfsteinhöhle ein Naturschauspiel in seiner ganzen Vollkommenheit.(Ausflug nicht im Reisepreis enthalten).

4. Tag: Inselrundfahrt (ca. 130 km)
Abfahrt zur Inselrundfahrt mit Besuch des Klosters Lluc, Dort haben wir Gelegenheit den Kreuzgang des kleinen Klosters zu erkunden und einen Spaziergang durch die Anlage zu unternehmen. Anschließend geht es mit dem Bus weiter bis Soller. Von dort Fahrt mit dem seit 1912 existierenden Historischen Zug, der auf Mallorca nur der "rote Blitz" genannt wird. Unser Bus bringt uns anschließend zurück in unser Hotel. Abendessen.

5. Tag: Stadtrundfahrt Palma de Mallorca. (ca. 50 km)
Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale (Eintritt nicht inkl.). Die mächtige Kathedrale aus Sandstein, die Palmas Stadtteil am Wasser dominiert, ist eine der größten und schönsten gotischen Kathedralen der Welt. Innen ist sie wegen ihrer Größe und Proportionen genauso eindrucksvoll. Durch den katalanischen Architekten Antonio Gaudí, der die Kirche im frühen 20. Jahrhundert umbaute, verfügt sie über mehrere hervorstechende Merkmale. Natürlich haben wir Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt und über die Ramblas. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Erkunden Sie heute die Insel auf eigene Faust. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang? Die Landschaft ist in dieser Jahreszeit in ein Meer aus abertausenden weißen und sanft rosa-farbenen Blüten getaucht und liebliche Düfte fangen die Sinne ein.

7. Tag: Valdemossa und Deia (ca. 90 km)
Besuch des malerischen Bergdorfes Valldemossa mit dem Kloster (Eintritt nicht inkl.), in dem Frédéric Chopin zusammen mit George Sand einen Winter verbrachte. Anschließend Fahrt über das Künstlerdorf Deia zum Hotel. Abendessen.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Dort erwartet uns unser Transferbus zur Rückreise in unsere Zustiegsorte.

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen von Echle-Reisen GmbH beträgt 20 Personen.