Reisefinder

 

Kataloge für 2019

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten
    (erhältlich ab Januar 2019)

Bezauberndes Apulien - 8 Tage

Busreisen Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.04.2019 - 19.04.2019
Preis:
ab 1099 € pro Person

Kommen Sie mit uns nach Apulien: romanische Kirchen, Kathedralen, wunderschöne Landschaften, traumhafte Strände und zahlreiche malerische Dörfer prägen die Region. Eine besondere Attraktion sind die weiß gekalkten Rundbauten, mit ihren zipfelmützartigen Runddächern bei Alberobello. Lassen Sie sich verzaubern von diesem herrlichen Fleckchen Erde.

1. Tag: Anreise und Bari
Transfer zum Flughafen und Flug nach Bari. Dort erwartet uns unser Bus und wir beginnen unsere REise mit einer Rundfahrt in die Hauptstadt Apuliens. Bari besitzt einen historischen Kern und einen moderrnen Stadtteil. Anschließend fahren wir zu unserem Standorthotel in Torre Canne. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ostuni, Locorotondo und Alberobello (ca. 80 km)
Heute besuchen wir Ostuni, "die weiße Stadt". Wir spazieren durch die Altstadt, sehen den Bischofspalast und die Kathedrale. Danach fahren wir nach Locorotondo und haben Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Zum Mittagessen fahren wir in ein landestypisches Lokal im Hinterland. Anschließend fahren wir ins Landesinnere nach Alberobello, dem Zentrum der "Zona dei Trulli", den eigenwilligen, kegelförmigen Rundbauten aus Naturstein. Im Anschluss haben wir die Möglichkeit durch ALberobello zu schlendern. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Lecce (ca. 170 km)
Als Schmuckstück des apulischen Barock ist Lecce bekannt: die Schönheit der Gebäude und Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Mit der Kirche Santa Croce, dem Palzzo dei Celestini oder dem Piazza Oronzo sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Castel del Monte und Trani (ca. 320 km)
Wir fahren nach Castel del Monte, der von Friedrich II. errichteten Burg, der Krone Apuliens. Es zählt zu den bedeutendsten Werken der Staufer. Anschließend steht das wunderschöne Trani auf dem Programm. Das reizende Städtchen beeindruckt durch die fast geschlossene Hafenbucht und den Dom San Nicola de Pellegrino. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Polignano und Castellana Grotten (ca. 100 km)
Zunächst besuchen wir Polignano, dessen Häuser orientalisch anmuten. Auf einem steilen Felsen stehen die weiß gestrichenen Häuser. Nach dem Gang durch die Altstadt fahren wir weiter zu den Castellana Grotten, deren sagenhafte unterirdische Grotten ein Besuch Wert sind. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Capo di Santa Maria di Leuca (ca. 340 km)
Nach dem Frühstück fahren wir zum "Cap di Santa Maria di Leuca, dem weißen Kap" an der Spitze des italienischen Stiefelabsatzes. Herrschaftliche Villen prägen den Ort, wo Adriatisches und lonisches Meer zusammentreffen.

7. Tag: Matera (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück besuchen wir heute die Felsenstadt Matera, einem Weltkulurterbe der UNESCO. Hier sehen wir Häuser und Höhlenlabyrinthe, die einst als Wohnbauten in den Fels gehauen wurden und noch heute das gesamte Stadtbild prägen. Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen Bari und Rückflug. Nach der Landung erwartet uns unser Bus zur Heimreise in unsere Zustiegsorte.

  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Flug nach Apulien und zurück
  • Fahrt im modernen Echle-Reisebus
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Torre Canne
  • Halbpension
  • Eintritt und Führung Castel del Monte und Castellana Grotten
  • deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1-7
  • Führungen wie beschrieben
  • Echle Zubringerservice

Tourismusabgaben und weitere Eintritte sind nicht im Reisepreis inbegriffen

Hotel Del Levante in Torre Canne

 
Details
  • Doppelzimmer
    1099 €
  • Einzelzimmer
    1285 €

Hotel Del Levante in Torre Canne

 

Gehobenes 4-Sterne-Hotel direkt am Strand. Die gemütlichen und komfortablen Zimmer sind alle mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV und Klimaanlage ausgestattet.

Hoteladresse:
Hotel Del Levante
Via Appia Antica, 20,
72016 Torre Canne BR, Italien
Telefon: +39 080 482 0160
 

1. Tag: Anreise und Bari
Transfer zum Flughafen und Flug nach Bari. Dort erwartet uns unser Bus und wir beginnen unsere REise mit einer Rundfahrt in die Hauptstadt Apuliens. Bari besitzt einen historischen Kern und einen moderrnen Stadtteil. Anschließend fahren wir zu unserem Standorthotel in Torre Canne. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ostuni, Locorotondo und Alberobello (ca. 80 km)
Heute besuchen wir Ostuni, "die weiße Stadt". Wir spazieren durch die Altstadt, sehen den Bischofspalast und die Kathedrale. Danach fahren wir nach Locorotondo und haben Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Zum Mittagessen fahren wir in ein landestypisches Lokal im Hinterland. Anschließend fahren wir ins Landesinnere nach Alberobello, dem Zentrum der "Zona dei Trulli", den eigenwilligen, kegelförmigen Rundbauten aus Naturstein. Im Anschluss haben wir die Möglichkeit durch ALberobello zu schlendern. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Lecce (ca. 170 km)
Als Schmuckstück des apulischen Barock ist Lecce bekannt: die Schönheit der Gebäude und Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Mit der Kirche Santa Croce, dem Palzzo dei Celestini oder dem Piazza Oronzo sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Castel del Monte und Trani (ca. 320 km)
Wir fahren nach Castel del Monte, der von Friedrich II. errichteten Burg, der Krone Apuliens. Es zählt zu den bedeutendsten Werken der Staufer. Anschließend steht das wunderschöne Trani auf dem Programm. Das reizende Städtchen beeindruckt durch die fast geschlossene Hafenbucht und den Dom San Nicola de Pellegrino. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Polignano und Castellana Grotten (ca. 100 km)
Zunächst besuchen wir Polignano, dessen Häuser orientalisch anmuten. Auf einem steilen Felsen stehen die weiß gestrichenen Häuser. Nach dem Gang durch die Altstadt fahren wir weiter zu den Castellana Grotten, deren sagenhafte unterirdische Grotten ein Besuch Wert sind. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Capo di Santa Maria di Leuca (ca. 340 km)
Nach dem Frühstück fahren wir zum "Cap di Santa Maria di Leuca, dem weißen Kap" an der Spitze des italienischen Stiefelabsatzes. Herrschaftliche Villen prägen den Ort, wo Adriatisches und lonisches Meer zusammentreffen.

7. Tag: Matera (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück besuchen wir heute die Felsenstadt Matera, einem Weltkulurterbe der UNESCO. Hier sehen wir Häuser und Höhlenlabyrinthe, die einst als Wohnbauten in den Fels gehauen wurden und noch heute das gesamte Stadtbild prägen. Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen Bari und Rückflug. Nach der Landung erwartet uns unser Bus zur Heimreise in unsere Zustiegsorte.

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen von Echle-Reisen GmbH beträgt 20 Personen.