Reisefinder

 

Kataloge für 2019

Katalog anfordern

  • Bus- und Flugreisen
  • Kreuzfahrten
  • Wanderreisen
  • Rundreisen
  • Tagesfahrten

Almabtrieb in Südtirol - 4 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 359 € pro Person

Alle Jahre wieder wird im Herbst der Südtiroler Almabtrieb gefeiert. Die Bauern schmücken ihre Kühe und Kälber mit bunten Kränzen und die Schafe werden farblich markiert.

1. Tag: Anreise (ca. 450 km)
Die Anreise führt uns am Bodensee entlang - Bregenz - Arlberg - Innsbruck - Bozen nach Terenten in unser Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück erleben wir bei einer Dolomitenrundfahrt das eindrucksvolle Bergpanorama. Unterwegs machen wir immer wieder kleinere Pausen. Ein Aufenthalt für das Mittagessen ist selbstverständlich auch eingeplant. Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Hotel.

3. Tag: Almabtrieb Meransen
Nach dem Frühstück gehen wir zum größten Almabtrieb Südtirols. Ab 10.00 Uhr beginnt der Festbetrieb in Meransen. Um 12:30 startet dann der Almabtrieb mit bunt geschmückten Kühen, Pferden und Schafen. Begleitet wird der Zug von uriger Volksmusik, Festwagen und Schuhplattlern. Ab 13.00 Uhr sind wir dann zu Gast beim Nachmittagskonzert mit Marc Pircher. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise (ca. 450 km)
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Sie erfolgt gleich wie die Anreise zurück in Ihre Zustiegsorte.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Dolomitenrundfahrt
  • Besuch des Almabtriebs
  • 1x Bratwurst mit Brot und 1 Getränk beim Almabtrieb
  • Echle Zubringerservice

 

Gutes Mittelklassehotel

Details
  • Doppelzimmer
    359 €
  • Einzelzimmer
    404 €

Gutes Mittelklassehotel

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, TV und Telefon.

1. Tag: Anreise (ca. 450 km)
Die Anreise führt uns am Bodensee entlang - Bregenz - Arlberg - Innsbruck - Bozen nach Terenten in unser Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück erleben wir bei einer Dolomitenrundfahrt das eindrucksvolle Bergpanorama. Unterwegs machen wir immer wieder kleinere Pausen. Ein Aufenthalt für das Mittagessen ist selbstverständlich auch eingeplant. Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Hotel.

3. Tag: Almabtrieb Meransen
Nach dem Frühstück gehen wir zum größten Almabtrieb Südtirols. Ab 10.00 Uhr beginnt der Festbetrieb in Meransen. Um 12:30 startet dann der Almabtrieb mit bunt geschmückten Kühen, Pferden und Schafen. Begleitet wird der Zug von uriger Volksmusik, Festwagen und Schuhplattlern. Ab 13.00 Uhr sind wir dann zu Gast beim Nachmittagskonzert mit Marc Pircher. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise (ca. 450 km)
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Sie erfolgt gleich wie die Anreise zurück in Ihre Zustiegsorte.

1. Tag: Anreise (ca. 450 km)
Die Anreise führt uns am Bodensee entlang - Bregenz - Arlberg - Innsbruck - Bozen nach Terenten in unser Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück erleben wir bei einer Dolomitenrundfahrt das eindrucksvolle Bergpanorama. Unterwegs machen wir immer wieder kleinere Pausen. Ein Aufenthalt für das Mittagessen ist selbstverständlich auch eingeplant. Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Hotel. Abendessen heute als Törggelenabend mit Apfelstrudel.

3. Tag: Almabtrieb Meransen
Nach dem Frühstück gehen wir zum größten Almabtrieb Südtirols. Ab 10.00 Uhr beginnt der Festbetrieb in Meransen. Der Almabtrieb in Meransen ist schon längst Tradition und zu einem richtigen Südtiroler Volksfest geworden. Volkstanzgruppen, Trachtenvereine, Schuhplattlergruppen aus Nah und Fern, die Schützenkapelle Meransen und Südtiroler Musikanten, nehmen am Einzug mit dem geschmückten Almvieh teil, das um ca. 12.30 Uhr in Meransen eintrifft. Kranzkühe, Senner mit Sennerin, Kutschen, Bauern und Bäuerinnen mit Rechen und Sensen, Klöppler aus dem Ahrntal. Zwergziegen begleitet von Buben mit der originalen Tracht aus dem Sarntal, größter Goasbock Südtirols mit seinen Gaisen, Haflinger Pferde mit Reiter, Heuwagen und Schafe. Kleines Mittagessen in Meransen und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise (ca. 450 km)
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Sie erfolgt gleich wie die Anreise zurück in Ihre Zustiegsorte.

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen von Echle-Reisen GmbH beträgt 20 Personen.